Optimierung Gesamtverkehr Luzern Ost luzern-ost. ch

Knoten Hofmatt

Überprüfung Verkehrsfluss Knoten Hofmatt

Mit der Inbetriebnahme des Bushub-Provisoriums bzw. des definitiven Bushubs beim Bahnhof Ebikon werden sämtliche Buslinien zusammengeführt, d.h. auch die Linie 1 fährt den Bahnhof an. Eine erneute Überprüfung des Verkehrsflusses am Knoten Hofmatt durch den Kanton Luzern hat ergeben, dass die Linienführung auch mit der Linie 1 zum Bahnhof funktioniert. Dies gilt auch für ein Verkehrsszenario mit einer weiteren Fahrzeugzunahme. Trotz möglicher Rückstaus bleibt der Verkehrsablauf auf der Zentralstrasse stabil. Die Simulationen basieren auf den Verkehrsprognosen der Abendspitzenstunden im Jahr 2020 (Bushub-Provisorium) bzw. Abendspitzenstunden im Jahr 2040 (definitiver Bushub).

Bushub-Provisorium Ebikon: Verkehrsfluss Knoten Hofmatt funktioniert

Bushub Ebikon: Verkehrsfluss Knoten Hofmatt funktioniert

Auf dieser Webseite werden zur Verbesserung der Funktionalität und des Leistungsverhaltens Cookies eingesetzt. Durch Klicken auf den OK-Button stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Webseite zu.
Weitere Informationen